11 Tonnen schwere Tutima

rollte 1500 Kilometer durch Deutschland

12,35 m lang, 11 Tonnen Gewicht: Die Tutima-Yacht auf dem Frankfurter Römerberg

Der Frankfurter Römerberg

Uhrmachermeister und Skipper Thomas Ebert vor seiner Tutima-Yacht

Segelyacht des Uhrmachermeisters Thomas Ebert machte auf dem Frankfurter Römerberg fest

Sie überquerte schon als erfolgreiche Rennyacht bei der Daimler Chrysler Challenge den Atlantik und stellte jetzt auf dem Land einen Rekord auf: Als größtes Schiff, dass je auf dem Frankfurter Römerberg festmachte. Die Tutima-Yacht des Uhrmacher-Meisters und Tutima-Konzessionärs Thomas Ebert rollte als Schwertransport für ein Wochenende vom Heimathafen Greifswald ins Frankfurter Zentrum 750 Kilometer hin und 750 Kilometer zurück, zwei Tage Fahrzeit.

Mehr als 2000 Besucher, darunter zahlreiche Prominente, hatte das Tutima Event auf dem Frankfurter Römerberg (Position 50° 6' N, 008° 41' E).

Im Mittelpunkt stand die 12,35 m lange Yacht und eine attraktive Verlosung. Zu gewinnen waren die Tutima Yacht-Uhr DI 300, ein Segelwochenende, ein Kurzurlaub an der Ostsee sowie eine BOCCIA-Uhr.

Bereits wenige Tage später war die Tutima-Yacht auf der Ostsee zu ersten Testfahrten für die aktuelle Segelsaison unterwegs. Skipper Thomas Ebert (36) lebt zwischen Hobby und Beruf: Für mich als Uhrmacher bilden Tutima und die Yacht eine ideale und glaubwürdige Verbindung. Der gebürtige Rostocker, der in diesem Jahr bei allen großen Regatten auf der Ostsee startet, gilt in Segler-Kreisen schon als echter Zeit-Genosse. Und auch so mancher Frachter, der seinen Weg kreuzt, sendet Grüße an die Tutima.

Die 40 Fuß-Rennyacht, eine HANSE 411, bietet folgende Segelflächen: 49 qm Großsegel, 43 qm Fock, 55 qm Genua, 125 qm Spinnaker und 135 qm Ginnaker.

Gewinner des Tutima-Events in Frankfurt

Die 'Tutima' bietet Kojen bis 8 Personen und unter Deck eine Stehhöhe von 2 Metern

Erreicht maximal rund 200 qm Segelfläche: Die 'Tutima'

2006 und 2007 stehen der Tutima große Regatten bevor die Atlantic-Rallye sowie erneut die Daimler Chrysler North Atlantic Challenge (DCNAC).

Fachsimpeleien über Uhren und Schiff bieten sich während der Ostsee-Hessenregatta (53 Teilnehmer) am 26. Mai 2004 beim Hafentag in Warnemünde an. Die Yachtuhr DI 300, Uhrmacher-Skipper Ebert und die größte Tutima aller Zeiten sind für alle Uhren- und Segelfans bereit.

Weitere Regatta-Termine und Hafen-Events der
„Tutima“:

11.-13. Juni Stralsunder Segelwoche
3.-10. Juli Warnemünder Woche
23.-25. Juli Travemünder Woche
5.-8. August Hanse Sail Rostock
4.-7. September Hanse Cup
3. Oktober Blaues Band Greifswald












Tutima Uhrenfabrik GmbH
Postfach 11 53
D-27770 Ganderkesee (Germany)
Tel. +49 (4221)98 83-0
Fax +49 (4221)98 83 77
email: info@tutima.de
web: www.tutima.de